Ü35 läuft zu Hochform auf!
Immer besser in Form zeigt sich unsere Ü35. Mit 6:1 wurde am Mittwochabend die Eintracht aus Bötzow Heim geschickt.D.Moldenhauer und M.Reinsch sorgten dabei für die 2:0 Pausenführung. Mit dem 3:0 durch H.Hagenbach gleich nach Wideranpfiff war die Vorentscheidung gefallen. M.Christ und 2x A.Zimmermann stellten den Endstand her, bei dem zwischenzeitlichen Ehrentreffer durch Malinowski. Bis zum Wochenende setzt sich unsere Elf an die Tabellenspitze.
18.10.2017
Derby gegen Kremmen hatte wieder Alles dabei!!!
Die Spiele gegen den FC Kremmen sind immer was besonderes und der Sieger steht meist bis zur letzten Sekunde nicht fest.Ein Topspiel mit 2 Mannschaften auf Augenhöhe in der sich Kremmen in der 1. Hälfte nicht hätte beklagen können, wenn Sie 0:3 hinten gelegen hätten. Die Chancenverwertung war da das große Manko unserer Elf. So dauerte es bis zur 30.min. ehe T.Krupa nach einem Foul an C.Heilmann erst durch Strafstoß mit 1:0 die Halbzeitführung erzielte. In einer kampfbetonten,rassigen Partie waren es in der 2. Halbzeit die Kremmener ,die sich gegen die drohende Niederlage stemmten.So kam der 1:1 Ausgleich nach einem Standard (64.min.)durch E.Moldenhauer(köpfte am langen Pfosten freistehend ein) zwar überraschend, aber nicht unverdient. Jetzt machte Kremmen richtig Druck und als der Schiri in der 73.min. auf den Punkt zeigte, sah es nach einer drohenden Niederlage unserer Mannschaft aus. F. Sommerfeldt tauchte reaktionsschnell ins rechte untere Eck ab und hielt überragend.Das motivierte nochmal unsere Elf uns so war es C. Heilmann, der mit schöner Einzelleistung die 2:1 Führung erzielte .Da konnten sich die Kremmener aber wieder auf ihren M.Kayser verlassen, der es in letzter Minute verstand durch eine schöne Einzelaktion den Ball aus 16m in den Winkel zu versenken.Ein gerechtes Unentschieden und Werbung für den Fußball der Kreisoberliga.Es war alles dabei und die Zuschauer kamen auf ihre Kosten.
15.10.2017
Ersatzgeschwächte 2. Mannschaft siegt gegen Kremmen II
Ersatzgeschwächte 2. Mannschaft siegt gegen Kremmen II Mit sagenhaften 9 Absagen hatte am gestrigen Samstag Trainer Addi Thiele eine schwere Aufgabe vor sich eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Ob die Ü 35 oder die 1. Mannschaft-alle sprangen ein und leisteten eine Glanzvorstellung.Aus einer sicheren Abwehr wurden die Chancen herausgespielt und es dauerte nur bis zur 7. min. bis P. Jesiek das 1:0 erzielte. Als dann in der 23. min.ein Kremmener einen langen Einwurf über seinen Keeper ins eigene Gehäuse köpfte war der Halbzeitstand von 2:0 hergestellt. In der 2. Hälfte war es dann A.Krupa von halb rechts, der den Ball an den Innenpfosten ins Tor knallte.Damit waren die Messen gesungen und unsere Elf verwaltete das 3:0 sicher bis zum Schlußpfiff. Starke Leistung Männer. Damit konnte die Tabellenführung weiter verteidigt werden.
15.10.2017

Willkommen


Macht Alle mit und stimmt für "unseren" Verein ab unter: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/b706996e-a6b0-4c02-98a7-e706072893bd Link kopieren in Eingabefeld, Mobilfunknummer angeben,dann erhälst Du ein Code per SMS , den eingeben und schon haben wir eine Stimme mehr.Die 1000 Vereine mit den meisten Stimmen bekommen je 1000,-€ für Ihren Verein.Lasst es uns versuchen und bitte an Alle weitersagen und überall teilen. Danke! Die Aktion geht bis 07.November 2017. Es ist alles kostenfrei!