Herbe Niederlage für KOL Team
Unsere erste Mannschaft geht am 17.Spieltag beim FSV Bernau II unter.Gegen ein hervorragend organisierten und diszipliniert spielenden Gastgeber gab es eine bittere 1:8 Klatsche.Ohne jeglichen Spirit und Willen ließ man das Team vom FSV Bernau gewähren. 90 Minuten lang reihte sich Fehler an Fehler,bis der Schiedsrichter unser Team mit dem Schlusspfiff erlöste. Kopf hoch Männer,nächsten Samstag zeigt ihr wieder euer wahres Gesicht!
02.03.2020
Einzelkämpfer holt Platz 4.
Friedrich Witzlau ist C-Jugendspieler unserer SGM und spielt (als Gast) für die Falkenthaler Füchse. Er ist zur Zeit der einzige Jugendspieler, der auf dem Großfeld spielt. Letztes Wochenende war er beim Turnier des SvZ und belegte zusammen mit seinem Team Platz 4. Mach weiter so Friedrich, wir haben ein Auge auf dich
24.02.2020
Es geht wieder los!!!
Mit einer äußerst jungen Mannschaft wollte man die Hinrunden- Niederlage gegen die SG Storkow vergessen machen. Die Verjüngungskur ist in vollem Gange 21,9 Jahre jung war unser Team heute. Die jungen Wilden sind voll motiviert, um sich in der Mannschaft festzuspielen. Doch das erste Tor des Spiels konnte nicht die SGM erzielen. Nach 28 Minuten erzielten die Gäste den Führungstreffer. Das hatte sich zu Beginn auch so abgezeichnet. Die etatmäßige Innenverteidigung fehlte und der Ersatz brauchte noch einige Zeit sich einzuspielen. Nur zwei Minuten später traf unser Jüngster im Team -Simon Ney - zum 1:1. So war dann auch der Halbzeitstand. Die erste Hälfte war für die zahlreichen Zuschauer, die sich bei eisigem Wind raus wagten, nicht wirklich ansehnlich. In Halbzeit zwei rollte der Ball für die SGM schon viel besser und die erste Ecke kurz nach Wiederanpfiff beförderte Robert Buss mit dem Kopf zum 2:1 ins Tor. Die Standards sorgten immer wieder für Verwirrung in der Storkower Hintermannschaft und führte zu guten Chancen für die SGM. Nur 5 Minuten nach dem 2:1 bescherte Tobias Hunziger wieder nach einer Ecke, dem Team die komfortable 3:1 Führung. Fast unerwartet kommt Storkow 5 Minuten später wieder ins Spiel. Danach ließ die SGM nur noch wenig zu und Storkow kam kaum noch aus der eigenen Hälfte, um für Entlastung zu sorgen. Den 4:2 Endstand erzielte wieder Paule.
23.02.2020

Willkommen


‼️Mildenberg und Umgebung aufgepasst ‼️ Der SG Mildenberg 23 e.V. ist es gemeinsam mit der Firma KA-Sportevents gelungen ein ganz besonderes Highlight in den Sommerferien nach Mildenberg zu holen. Das erste in der Qualität besetzte Fussballcamp für Feldspieler und Torhüter im Alter von 4-17 Jahren findet vom 13.7-17.07.2020 auf der Anlage von SG Mildenberg 23 e.V. statt. Trainer aus den Jugendakademien europäischen Topclubs wie z.b. Juventus Turin, Athletico Madrid, FC VAlencia, FC Getafe und andere werden 5 Tage lang ,täglich von 9-15 Uhr den fussballbegeisterten Kids eine unvergessliche Fussballcampwoche bieten. Damit noch nicht genug.... Es gibt eine Top Ausstattung Scouts nationaler und internationaler Clubs beobachten das Camp Das Camp findet auf Englisch statt,es werden aber auch deutsche Trainer zum übersetzen da sein Und viele Highlights mehr warten dort auf euch... Für einen Preis ab 129€ pro Person seit ihr dabei. Lasst euch diese Chance nicht entgehen und meldet jetzt sofort unter www.ka-sportevents.de an Wir freuen uns auf euch ,lasst uns gemeinsam etwas besonderes erleben! Keeperacademy.de Keeperacademybattle Eurotour 2020 Keeperacademy TV soccerwatch.tv SG Mildenberg 23 e.V. Mildenberger Verlag Ziegeleipark Mildenberg